Konflikte in Beziehungen

Das Miteinander gestalten


Schwierige Beziehungen können uns das Leben wirklich schwer machen. Sei es in der Partnerschaft, im persönlichen oder beruflichen Umfeld. Wenn Beziehungen gestört sind, wird der Umgang miteinander anstrengend. Dann kann jedes Wort missverstanden werden, auch wenn es nicht so gemeint war.

Beziehungsmuster erkennen
Es ist hilfreich zunächst eine Bestandsaufnahme der Beziehung zu machen. Das heißt genau hinzuschauen, welche Muster - wie Vorwürfe, Erwartungen oder Kritik – uns immer wieder begegnen.  Dabei lernen wir uns selbst besser kennen. Wenn wir unsere „roten Knöpfe“ kennen, wenn wir also wissen, wann wir aus der Fassung geraten, bleiben wir in Konflikten gelassener.

Beziehungen gestalten
Je besser wir uns selbst verstehen und je zufriedener wir mit uns sind, desto leichter gelingt es uns, gute und tragfähige Beziehungen zu gestalten. Ich helfe Ihnen gern, Ihre Beziehungen zu verbessern, mit meinem Fachwissen, mit Einfühlungsvermögen und mit Humor. Denn diese Arbeit an sich selbst darf auch Spaß machen!


Termine und Kontakt


Ihre Fragen zu dem Therapieangebot lassen sich am besten im Gespräch klären.
Rufen Sie mich gerne an unter: 0 62 07 - 94 38 64 oder schreiben Sie mir eine e-Mail:
praxis(at)rita-neuendorff.de